Hamburg

Leiche aus der Alster: Mediziner prüfen Todesursache

Am Dienstagvormittag hat die Feuerwehr eine Leiche aus der Alster geborgen. Ob es sich um den seit dem Wochenende vermissten Paddler handelt, ist noch nicht bekannt

Foto: TV Newskontor

Am Dienstagvormittag hat die Feuerwehr eine Leiche aus der Alster geborgen. Ob es sich um den seit dem Wochenende vermissten Paddler handelt, ist noch nicht bekannt Foto: TV Newskontor

Der 42-jährige Paddler aus Barmbek war seit Sonnabend gesucht worden. Nun werden die Umstände seines Todes geprüft.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.