Hamburg. Am 14. Oktober 1948 erschien die erste Ausgabe des Hamburger Abendblatts. Die erste Geschäftstelle war eine schlichte Holzbaracke.

Es dauerte nur vier Stunden, bis am 14. Oktober 1948 alle 60.000 Exemplare der ersten Ausgabe des Hamburger Abendblatts verkauft waren. Er wolle eine Zeitung machen, „die den Menschen in den Mittelpunkt ihrer ganzen Betrachtungen stellt“, sagte Verleger Axel Springer.