Wilhelmsburg

Auto rast in Schleusenbecken – Hinweise auf Alkoholeinfluss

Die Leiche der 26-Jährigen war eingeklemmt und konnte erst geborgen werden, als der Wagen mit einem Kran aus dem Wasser gezogen worden war

Die Leiche der 26-Jährigen war eingeklemmt und konnte erst geborgen werden, als der Wagen mit einem Kran aus dem Wasser gezogen worden war

Foto: AndrŽ Zand-Vakili

Eine 26-Jährige war mit ihrem Wagen in ein Schleusenbecken gefahren und gestorben. Polizei nahm zunächst Glatteis als Ursache an.