Hammerbrook

Radfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Der Radfahrer trug lebensgefährliche Verletzungen davon (Symbol)

Der Radfahrer trug lebensgefährliche Verletzungen davon (Symbol)

Foto: Lukas Schulze / dpa

Der 47-Jährige stieß am Freitagmorgen mit einem Kleintransporter zusammen, der bei Grün die Kreuzung überquert hatte. Zeugen gesucht.

Hamburg. Ein 47-jähriger Fahrradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Hamburg-Billbrook lebensgefährlich verletzt worden. Er war am Freitagmorgen mit dem Kleintransporter eines 42-Jährigen zusammengestoßen, der bei Grün die Kreuzung überquert hatte, wie eine Sprecherin der Polizei Hamburg berichtete. Der Fahrradfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Verkehrsunfalldienst Süd hat die Ermittlungen übernommen und bittet mögliche Zeugen, sich zu melden.