G20: Der Hamburg-Blog

Verkehr in der City normalisiert sich wieder

Bahnen und Busse nehmen teilweise den Betrieb wieder auf. Schanzenviertel bleibt problematisch. Infos zur Verkehrs-Lage und Sperrungen.

Hamburg. Heute ist der erste offizielle Tag des G20-Gipfels. Der Gipfel startet mit eskalierender Gewalt im Hamburger Westen und Sirenengeheul in der gesamten City. Hamburger müssen mit erheblichen Einschränkungen im Nahverkehr bei U-Bahnen, S-Bahnen und Bussen sowie mit Straßensperrungen rechnen. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick:

Lesen Sie hier alles zum G20-Newsblog

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.