Trauerfeier in Nienstedten

Bewegender Abschied von „Fischpapst“ Rüdiger Kowalke

Die Familie von Rüdiger Kowalke zog zusammen mit dem ehemaligen Michelpastor Helge Adolphsen in die Kirche in Nienstedten ein.

Die Familie von Rüdiger Kowalke zog zusammen mit dem ehemaligen Michelpastor Helge Adolphsen in die Kirche in Nienstedten ein.

Foto: Andreas Laible

Am 16. Februar starb der Hamburger Gastronom nach langer Krankheit. Zu seiner Trauerfeier kamen viele Hamburger Prominente.