Othmarschen

Café im Jenischpark eröffnet nach eineinhalb Jahren Pause

Im neuen Café Schmidtchen im Park fand am Freitag der letzte Feinschliff für die Eröffnung am Sonnabend statt

Im neuen Café Schmidtchen im Park fand am Freitag der letzte Feinschliff für die Eröffnung am Sonnabend statt

Foto: HA/Bob Geisler

Allerdings gibt es über Pfingsten erst mal nur ein eingeschränktes Angebot, bis die vollständige Genehmigung erteilt wird.

Hamburg. Der Hamburger Westen bekommt eines seiner beliebtesten Cafés zurück. Nach mehr als eineinhalb Jahren Pause eröffnet Falk Hocquél, Chef der Konditorei und Bäckerei Schmidt & Schmidtchen, das Café im Jenischpark unter neuem Namen. Denn Ralphs Kiosk heißt jetzt Schmidtchen im Park.

Zuletzt waren Handwerker immer wieder von Spaziergängern angesprochen und nach dem Eröffnungstermin gefragt worden. Jetzt steht fest: Das Café öffnet seine Türen an diesem Sonnabend. „Wir sind alle froh, es so schnell geschafft zu haben. Die Handwerker haben fantastische Arbeit geleistet“, sagt Hocquél im Gespräch mit dem Abendblatt.

Wasserrohrbruch verzögerte Neueröffnung

Eigentlich sollte das Café schon Ende April wiedereröffnen. Doch ein Wasserrohrbruch durch Leitungen, die im Winter eingefroren waren, verzögerte die Planung. Der ehemalige Kiosk bietet zunächst Kaffee, Kuchen und Eis aus dem hauseigenen Sortiment des Schmidtchen an. Sobald die vollständige Genehmigung des Bezirksamts erteilt wird, soll die Speisekarte auf warme Mahlzeiten und alkoholische Getränke erweitert werden.

„Das Ziel ist es, ein ähnliches Angebot wie vorher zu bieten. In Zukunft wollen wir unser Sortiment dem Bedarf anpassen“, sagt Hocquél, der auch das Café Jenisch Haus betreibt.

Café wird an manchen Tagen schließen

Das Schmidtchen im Park ist eine Übergangslösung, bis der Neubau am ehemaligen Gewächshaus neben dem neuen Bargheer-Museum steht. Bis dahin wird das Café wegen Nachrüstungsarbeiten an einzelnen Tagen auch mal geschlossen bleiben.

Dennoch ist die Neueröffnung des ehemaligen Kiosks eine gute Nachricht für viele Besucher des Jenischparks, die nun wieder ihr beliebtes Café einkehren können.