Grindelhof

Anwohner und Kinder schrubben Tempo-30-Schilder

Weil der Grindelhof täglich zur „Rennstrecke" wird, haben Anwohner den Putzlappen in die Hand genommen und die Tempo-30-Schilder gereinigt.