Serie Anstoß

Kreisliga: ASV Bergedorf 85 setzt auf seinen Traumsturm

Ugur Karakas (l.) und Benedikt Karsten freuen sich.

Ugur Karakas (l.) und Benedikt Karsten freuen sich.

Foto: Maurice Herzog

Bei den „Elstern gehört Benedikt Karsten seit diesem Sommer zum Kader der „Ersten“. Davon profitiert auch sein Sturmpartner.

Bergedorf.  Vergangene Saison stürmte Benedikt Karsten noch für die 2. Mannschaft des ASV Bergedorf 85, nun gehört er zum Kader der „Ersten“. Von seiner Präsenz im Angriffszentrum profitierte beim 8:1 gegen den Escheburger SV Sturmpartner Ugur Karakas, der fünfmal traf.

ASV Bergedorf 85: Die „Elstern“ spielen um die Meisterschaft mit

Dieses Kunststück war zuvor im Testspiel gegen den SV Curslack-Neuengamme III (13:0) auch schon Bryan Pinto Ferro gelungen. Wegen ihrer Offensivstärke sind die „Elstern“ bei der Kreisliga-Konkurrenz hoch angesehen.

„Topfavorit auf die Meisterschaft ist zwar sicher die TSG Bergedorf, aber ihr schärfster Konkurrent dürfte der ASV sein“, schätzt beispielsweise Aumühles Trainer Rainer Seibert. Am Freitagabend müssen die „Elstern“ in Aumühle ran (19.45 Uhr, Sachsenwaldstraße).

KADER
Tor:
Björn Garvs, Mika Schäfer, Aaron Bauer (TSG Bergedorf)Abwehr: Robin Stahs (4. Herren), Ousman Senghore, Artemiy Sorokin (TSG), Thomas Herrmann, Philipp Wienholz (2. Herren), Nino Rüdian, Gregor Krahn, Mika Knop, Dennis Wagner, Philip Nennstiel, Roman Rohlfs (Wandsetal)Mittelfeld: Denis Fischer (2. Herren), Robin Pusch, Erjon Zymeraj (A-Jugend Lohbrügge), Kevon Regitko (TSG), Luis Gaertner (4. Herren), Ugur Karakas, Cristovao Novo da Mata, Patrick Drobik, Pascal Asante-Sefa, Kevin HolthöferSturm: Benedikt Karsten (2. Herren), Davon Matzat, Sajad Mohabatzadeh (Vorwärts-Wacker Billstedt), Bryan Pinto Ferro, Yassin Abdekaoui (vereinslos)

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport