Hamburg. Nach drei Jahren Pause gab es bei der VSG Neuengamme wieder eine Proklamation. Für ein Mitglied erfüllte sich ein großer Wunsch.

„Er ahnt es bestimmt schon“, vermutete Sabine Hirsch, als sie am Sonntagabend im Festzelt am Neuengammer Hausdeich den neuen Stammkönig proklamierte. Dennoch versuchte die Vorsitzende der Vierländer Schützengesellschaft (VSG) es spannend zu machen, bevor sie schließlich um Punkt 19.20 Uhr den Namen verriet: Stephan Buhr.