Wettbewerb

Die Siegerbilder der ersten Sommer-Foto-Challenge

Wir haben lustige, komische und magische Tiermomente gesucht. Mehr als 150 Einsendungen - vielen Dank. Die Siegerfotos.

Bergedorf/Geesthacht/Reinbek. Sechs Tage lang hatten Sie, lieber Leserinnen und Leser, Zeit, zur Kamera zu greifen und uns uns Ihren ganz persönlichen Schnappschuss zum Thema „Lustige, komische und magische Tiermomente“ zu schicken. Nun stehen die Sieger fest, die sich über einen Shopping-Gutschein für das CCB in Bergedorf freuen dürfen. Die Fotoaktion wird unterstützt von Schuh Bode.

Sieger der ersten Foto-Sommer Challenge stehen fest

Wir Redakteurinnen und Redakteure hatten keine leichte Aufgabe: Mehr als 150 Fotos haben uns erreicht. Vielen Dank dafür! Und trotzdem, wir haben die sechs schönsten Fotos ausgesucht und wollen diese Momentaufnahmen nun gemeinsam mit Ihnen teilen.

So hat uns zum Beispiel Heino Karge ein Foto aus seinem Garten in Warwisch geschickt. Er hat uns geschrieben, dass er die meisten Meisenknödel an Bambusfäden aufhängt, damit die Eichhörnchen diese nicht mit ihren Pfoten vom Ast aus hochziehen können. Ein Eichhörnchen war aber besonders pfiffig. Es sprang auf das Vogelhäuschen und mit etwas Schwung kam es doch an den Knödel. Glück gehabt!

Nächste Foto-Sommer-Challenge startet am Sonnabend, 3. Juli

Weitere tierisch gute Fotos können Sie in der untenstehenden Bildergalerie sehen. Es lohnt sich! Wer dieses Mal kein Glück hatte, kann einen neuen Versuch starten und bei der nächsten Foto-Sommer-Challenge mitmachen. Los geht es am Sonnabend, 3. Juli. Dann wird auch das nächste Motto verraten. Alle Infos unter www.abendblatt.de/fotoaktion.de.

In der Bildergalerie sind die Sieger der ersten Foto-Sommer-Challenge sowie weitere tierische Fotos zu sehen.

( isa )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf