Rellingen. Hamburger Kapitän hat seinen Bestseller „Sturmwarnung“ neu herausgebracht. Ein Gespräch über das Meer, das Leben – und Olaf Scholz.

Er ist der wohl bekannteste Kapitän der Republik: Jürgen Schwandt hat die Weltmeere überquert, den Hamburger Wasserzoll geleitet und im zarten Alter von 80 Jahren noch einen Bestseller hingelegt. In den vergangenen Jahren hatte er sich aus Gesundheitsgründen zurückgezogen – doch nun hat Schwandt sein Erfolgsbuch „Sturmwarnung“, das sich 42 Wochen in der „Spiegel“-Bestsellerlisten hielt und mehr als 100.000 Mal verkaufte, noch einmal erweitert. Der Wiener Fotograf Christian Stemper hat den inzwischen 87-Jährigen perfekt ins Licht gerückt. Und Kapitän Schwandt ein ganz persönliches Kapitel hinzugefügt. „Was ich Euch noch sagen wollte.“ Eine Art Vermächtnis.