Hamburg. Der schleswig-holsteinische Wirtschaftsminister spricht über seine Vorbilder, seine Kindheit und Daniel Günthers besonderen Humor.

Er ist derzeit einer der interessantesten Politiker, die es in Deutschland gibt. Das liegt zum einen daran, dass Claus Ruhe Madsen lange gar keine Politik gemacht, sondern Möbel und Softeis verkauft hat, und zum anderen daran, dass er nach wie vor in keiner Partei ist, obwohl er den CDU-Größen Angela Merkel und Daniel Günther einiges zu verdanken hat.