Hamburg. Senatsanfrage der Linken zeigt mehr Beschwerden als bei Gemeinnützigen. Machen sich Investoren in der Pflege breit?

Für Kinder oder Enkel von Pflegebedürftigen ist es eine der kniffligsten Fragen: Kann ich und wie kann ich im Heim oder beim Pflegedienst ansprechen, wenn ich den Verdacht habe, da läuft etwas schief? Wenn Vater oder Mutter oder Omi nicht so gepflegt aussieht wie sonst. Wenn eine Socke nur halb angezogen scheint. Wenn die Medikamentenschachtel unberührt auf dem Tisch liegt.