Hamburg. Am Donnerstagabend verstarb Elizabeth II. Ihr Tod berührt auch die Anwohner der Hansestadt. Die Reaktionen.

Eine gesamte Stadt, ein Land, ja die ganze Welt: Viele Menschen stehen seit Donnerstag in tiefer Trauer – Queen Elizabeth II ist verstorben. Nun übernimmt im britischen Königshaus ihr Sohn Charles den Thron. Auch vielen Hamburgerinnen und Hamburger sind von dem Tod der britischen Dame schwer betroffen und teilen ihr Mitgefühl: Sie legen Blumen vor dem britischen Konsulat an der Alster nieder oder äußern ihr Beileid in den sozialen Medien.