Wetter Hamburg

Hurra, wieder Sommer! Saharaluft bringt Wärme nach Hamburg

Wetter in Hamburg: In den kommenden Tagen wird es sommerlich in Hamburg. Temperaturen von 25 Grad laden zum Biergartenbesuch ein wie hier im Stadtpark.

Wetter in Hamburg: In den kommenden Tagen wird es sommerlich in Hamburg. Temperaturen von 25 Grad laden zum Biergartenbesuch ein wie hier im Stadtpark.

Foto: Marcelo Hernandez

Temperaturen bis zu 26 Grad laden zum Baden und Grillen ein. Doch besonders lange verweilt der Hochsommer nicht im Norden.

Hamburg. Der Hochsommer ist zurück in Hamburg und ganz Norddeutschland. Rechtzeitig zum Ende der Hundstage – das sind statistisch gesehen die heißesten Tage des Jahres und benannt nach dem Sternbild Großer Hund – können sich die Menschen wieder über Bade- und Grillwetter freuen. Verantwortlich ist besonders heiße Luft über der Sahara, die inklusive des Saharastaubs in unsere Breiten geweht wird.

Doch extreme Hitze, unter der derzeit Menschen und Natur in Südeuropa leiden, kommt in Hamburg nicht an. "Hier bekommen wir nur ein Hauch der Saharaluft zu spüren – 30 Grad sind nicht in Sicht", sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung von wetter.net.

Wetter in Hamburg: 25 Grad am Freitag

Sommerlich warm wird es dennoch. Am Donnerstag klettert das Thermometer in Hamburg auf 26, am Freitag auf 25 Grad. "Und auch am Sonnabend wird es mit 24 Grad sehr freundlich", so der Wetterexperte. Auf Sylt werden am Donnerstag nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) 23 Grad erwartet.

Video Dominik Jung

Wetter Hamburg: Sommer ist nur kurz zu Gast

Jedoch muss bereits am Sonnabend mit mehr Wind gerechnet werden. "Und am Sonntag ist auch schon wieder Regen im Programm", sagt Jung. Wer sich zum Grillen verabredet, sollte also den Sonnabend nehmen.

Lesen Sie auch:

Am Montag wird es mit einer Höchsttemperatur von 24 Grad zwar wieder etwas wärmer, aber es sind Schauer und Gewitter möglich. Auch am Dienstag und Mittwoch bleibt es bei um die 20 Grad unbeständig. Der Sommer ist in Hamburg also nur kurz zu Gast.

( ced/coe )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg