Hamburg. Eine neue Ausstellung zeigt das Leben des unvergessenen Altkanzlers aus Hamburg. Sie war coronabedingt verschoben worden.

Im vergangenen Dezember sollte sie mit einem Festakt eröffnet werden, dann sorgte Corona für eine Zwangspause. Nun ist die Ausstellung „Schmidt! Demokratie leben“ wieder für alle Interessierten geöffnet. Dort gibt es alles aus Leben und Wirken Helmut Schmidts – nicht nur zum Ansehen, sondern dank der modernen Art der Präsentation geradezu erlebbar. Los geht es für Besucherinnen und Besucher bereits an diesem Sonnabend.