Stellingen

Am Wochenende wird auf der Autobahn 7 wieder gebaut

Im Stellingen-Tunnel der Autobahn A7 stehen am Wochenende Restarbeiten an. (Archivbild)

Im Stellingen-Tunnel der Autobahn A7 stehen am Wochenende Restarbeiten an. (Archivbild)

Foto: dpa

Schon wieder Behinderungen auf der A7: Nach der Freigabe des Autobahntunnels Stellingen Ende Februar stehen nun Restarbeiten an.

Hamburg. An diesem Wochenende gibt es erneut Behinderungen auf der A 7 bei Hamburg. Nach der Freigabe des Autobahntunnels Stellingen Ende Februar stehen nun Restarbeiten an. Unter anderem werden nördlich und südlich des Stellinger Tunnels im Mittelstreifen die Überleitungssysteme und die letzten Lärmschutzelemente hergestellt.

Dafür werden die drei Fahrstreifen in Richtung Hannover nach außen verlegt und mit einer Spur über den Standstreifen geführt. Am Sonnabend um 21 Uhr bis Sonntag, 9 Uhr, wird die Richtungsfahrbahn nach Süden für den Verkehr ab dem Autobahndreieck Nordwest gesperrt, die Ableitung erfolgt über die Anschlussstelle Eidelstedt.

Der Verkehr auf der A 23 aus Norden kommend wird an der Anschlussstelle Eidelstedt über die U 44 zur Auffahrt Stellingen geleitet.

( HA )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg