Tennis-Star

Alexander Zverevs Ex-Freundin ist Mutter geworden

Alexander Zverev (Archivbild) ist Vater geworden.

Alexander Zverev (Archivbild) ist Vater geworden.

Foto: Marcelo Hernandez

Brenda Patea teilte das Ereignis via Instagram mit – Vater Zverev hat sich noch nicht zur Geburt seiner Tochter geäußert.

Hamburg/Berlin. Brenda Patea, die Ex-Freundin des Hamburger Tennisprofis Alexander Zverev, ist Mutter geworden. Sie brachte am Donnerstag ihre Tochter Mayla zur Welt, dies verkündete das Model bei Instagram. Zverev, der Vater des Kindes, hat sich noch nicht geäußert.

Anfang des Jahres hatte der 23-Jährige berichtet, dass er sich sehr auf sein Kind freue. „Das ist ein ganz besonderes Gefühl für jeden Menschen auf der Welt. Das wird das Highlight meines Lebens“, sagte Zverev, er wolle seiner Verantwortung gerecht werden. Patea hingegen gab im Februar an, keinen Kontakt zu Zverev zu haben.

( sid )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg