Verkehr

U1 am Wochenende gesperrt – Hochbahn empfiehlt Alternative

Verkehr in Hamburg: Wegen Bauarbeiten fahren am Wochenende zwischen den U1-Haltestellen Lattenkamp und Kellinghusenstraße keine Züge (Archivbild).

Verkehr in Hamburg: Wegen Bauarbeiten fahren am Wochenende zwischen den U1-Haltestellen Lattenkamp und Kellinghusenstraße keine Züge (Archivbild).

Foto: Thorsten Ahlf

Wegen Bauarbeiten fahren auf einer Teilstrecke der U-Bahn-Linie keine Züge. Fahrgäste sollten mehr Zeit einkalkulieren.

Hamburg. Am kommenden Wochenende wird eine Teilstrecke der U-Bahn-Linie U1 gesperrt – dann fahren zwischen den U1-Haltestellen Lattenkamp und Kellinghusenstraße keine Züge, wie die Hamburger Hochbahn mitteilte.

"Grund hierfür sind notwendige Gleisbauarbeiten", heißt es vonseiten der Hochbahn. Diese dienten dazu, den hohen Sicherheitsstandard des Hamburger U-Bahn-Netzes im HVV zu erhalten und weiter zu verbessern. An diesem Wochenende wird der Verkehr zwischen den beiden Stationen von Freitag (20. November), 21.30 Uhr, bis Sonntag (22. November), Betriebsschluss, eingestellt.

U1-Strecke teils gesperrt – Fahrgäste sollen S-Bahn nutzen

Die Hochbahn empfiehlt den Fahrgäste, eine S-Bahn zu nutzen, um an ihr Fahrziel zu gelangen. Zusätzlich wird es einen Ersatzverkehr mit Bussen geben, der alle Haltestellen im betreffenden Streckenabschnitt bedient. Jedoch sollten die Fahrgäste mehr Zeit einkalkulieren, da sich die Fahrzeit des Ersatzverkehrs mit Bussen je nach Verkehrslage um bis zu 20 Minuten verlängern kann.

Wissenwertes zur U1 der Hamburger Hochbahn:

  • Die U1 ist nicht nur die längste U-Bahn-Linie Hamburgs – sondern sogar die längste Deutschlands
  • Bei einer Gesamtlänge von 55 Kilometern fährt die U1 auf 13,4 Kilometern im Tunnel
  • Sie verbindet Norderstedt und Ohlstedt/Großhansdorf: In Volksdorf gabelt sich die Strecke
  • Eine Fahrt von Norderstedt bis nach Ohlstedt dauert 76, bis nach Großhansdorf 84 Minuten
  • Die Linie hat insgesamt 47 Stationen
  • Die Kennfarbe der U1 ist Blau
( coe )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg