Tourismus

Hamburg sahnt ab: Sieben Attraktionen ausgezeichnet

| Lesedauer: 3 Minuten
Nicht nur die beliebten Hamburger Hafenrundfahrten können bei Touristen punkten (Archivbild).

Nicht nur die beliebten Hamburger Hafenrundfahrten können bei Touristen punkten (Archivbild).

Foto: picture alliance / Global Travel

Buchungsplattform verleiht Publikums-Awards: Hamburg punktet mit so vielen Touren und Erlebnissen wie keine andere Stadt.

Hamburg bietet nicht nur viele Attraktionen für Besucher, sie sind bei Touristen auch durchaus beliebt: Das zeigt die neue Auswertung einer Buchungsplattform, deren Nutzer gleich sieben Hamburger Reise-Highlights in die Top 15 wählen. Dazu zählt neben einer Hafenrundfahrt, dem Tagesausflug nach Helgoland auch ein Besuch des Miniatur Wunderlandes und der Panik City von Udo Lindenberg.

Attraktionen: Hamburg räumt bei Publikums-Preis ab

Die Buchungsplattform GetYourGuide zeichnete jeweils die Top 5 in den Kategorien "beste Familien-Erlebnisse", "beste lokale Touren" und "fantastische Tour-Guides" aus – und dabei konnte Hamburg so häufig punkten wie keine andere deutsche Stadt.

In der Rubrik "beste Familien-Erlebnisse" schafften es im Nutzer-Voting etwa die zweistündige Hafenrundfahrt und der bevorzugte Einlass ins Miniatur Wunderland auf die vorderen Plätze.

Die Top 5 der besten Familien-Erlebnisse

  • Hamburg: Zweistündige Hafenrundfahrt
  • Kombiticket Dresden: Führung Semperoper und Altstadt
  • München: Virtuelle Zeitreise durch die bayerische Geschichte
  • Hamburg: Bevorzugter Einlass ins Miniatur Wunderland
  • Autostadt Wolfsburg: Themen- und Erlebnispark

Panik City: Lindenberg freut sich über neue Auszeichnung

Auch die Hamburger Panik City räumt erneut ab: Bereits zum zweiten Mal in einem Monat erhält das Projekt von Udo Lindenberg auf der Reeperbahn einen Preis, der auf Bewertungen des Publikums beruht. Neu hinzugekommen ist nun die Auszeichnung als "eine von fünf der besten lokalen Touren Deutschlands".

"Uh, da fliegt mir ja gleich der Hut weg!! Was für News, yeahhh. Und das in diesen panischen Zeiten ... ThanXXXL – und wir kiekn, dass das auch so bleibt und die Panikexperten uns weiter besuchen", freut sich Udo Lindenberg.

"Hamburgs digitalstes Museum" gewinnt Auszeichnung

In der Panik City können Besucher das Lebenswerk von Udo Lindenberg multimedial erleben. Auf geführten Touren, bei denen die Gäste seinen Fußstapfen folgen, geht es nach Angaben der Panik City durch "Hamburgs digitalstes Museum". Dafür werden auch Techniken wie Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) eingesetzt.

In der Kategorie "beste lokale Touren" wurde von den Nutzern der Buchungsplattform auch der Tagesausflug von Hamburg nach Helgoland ausgezeichnet.

Die Top 5 der besten lokalen Touren

  • Freiburg: Stadtrundgang mit Betty BBQ
  • Düsseldorf: Sushi, Sake & japanischer Lebensstil
  • Ab Hamburg: Tagesausflug nach Helgoland
  • Reeperbahn: Panik City Udo Lindenberg Multimedia Erlebnis
  • Stralsund: zweistündige geführte Kajak-Tour

Hamburg: Drei geführte Touren bei Touristen beliebt

In der dritten Kategorie ("fantastische Tour-Guides") punkteten gleich drei Hamburger Attraktionen. Neben der Party-Rundfahrt mit Olivia Jones und der Nachtwächter-Tour durch St. Pauli erreichte auch eine Tour mit Streetkarts die Top 5. Bei letzterer starten die Teilnehmer mit 15-PS-Karts in Seevetal im Süden Hamburgs und fahren bei der geführten Tour über die Köhlbrandbrücke in Richtung Hafen.

Die Top 5 der fantastischen Tour-Guides

  • Hamburg: Party-Hafenrundfahrt mit Olivia Jones
  • Freiburg: Stadtrundgang mit Betty BBQ
  • Hamburg: Nachtwächter-Tour durch St. Pauli auf Deutsch
  • Düsseldorf: Kulinarische Führung
  • Hamburg: Streetkart-Tour

Zum dritten Mal hat sich die Plattform GetYourGuide auf die Suche nach den besten Touren und Aktivitäten Deutschlands gemacht. Über 3100 Reisende nahmen an der Abstimmung vom 19. bis 29. August teil.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg