Abo

So nutzen Sie die ganze Welt von Abendblatt.de

Hamburg-Skyline mit Alster und Rathaus und dem Hafen im Hintergrund.

Hamburg-Skyline mit Alster und Rathaus und dem Hafen im Hintergrund.

Foto: www.ta-caps.com / Thorsten Ahlf

Das Abendblatt bietet Ihnen auch in Corona-Zeiten einen Digitalzugang zu allen News. Wie Abendblatt.de funktioniert und was es bietet.

Hamburg. Die neuesten Zahlen, Nachrichten, Kommentare, Fotos, Videos, Livestreams, Podcasts, Grafiken und interaktive Karten: Nie waren aktuelle, schnelle News und eine fundierte Hintergrundberichterstattung wichtiger als in Zeiten von Corona. Deshalb hat das Hamburger Abendblatt für Sie ein Special aufgelegt, damit Sie die Themen bei Abendblatt PLUS zu einem günstigen Preis abonnieren können. Hier kommen Sie zum Angebot. Und hier finden Sie eine Übersicht über alle Abonnements des Hamburgs Abendblatts in Print und in digitaler Form.

Die gesamte digitale Welt des Abendblattes steht Ihnen dabei zur Verfügung. Auch für die kostenlosen Newsletter können Sie sich unkompliziert anmelden.

Abendblatt.de: Informationen an sieben Tagen die Woche, von früh bis spät

Als die Webseite Abendblatt.de vor fast 25 Jahren startete, war sie allein die digitale Ausgabe der Zeitung. Heute ist sie weit mehr: Abendblatt.de bietet aktuelle Nachrichten an sieben Tage pro Woche, 365 Tage im Jahr – die Redaktion arbeitet von 6 Uhr morgens mindestens bis Mitternacht.

Darüber hinaus gibt es hier Hintergründe, Interviews, Porträts, Analysen, Kommentare, Videos, Podcasts und viele spezielle Services. Zurzeit hat Abendblatt.de fünf Millionen Unique User und Hunderttausende Zugriffe (Visits) jeden Tag. Bei den besonderen Nachrichtenlagen während der Coronakrise steigen die Besucherzahlen signifikant an. Wir verstehen das als großes Interesse an seriösem Journalismus.

Die digitale Welt des Hamburger Abendblatts

Hier haben wir für Sie einmal eine Auswahl von Angeboten zusammengestellt, die Sie auf Abendblatt.de erwarten:

Corona-News-Blog: Täglich erstellt die Online-Redaktion zwei Corona-News-Blogs: einen für Hamburg und Norddeutschland und einen für die weltweiten Nachrichten. Diese Newsblogs wachsen den ganzen Tag über und werden ständig mit den wichtigsten Informationen ergänzt.

Interaktive Corona-Karten: Auf einer interaktiven Karte sind jederzeit alle Informationen über die Coronavirus-Fälle in Deutschland, Europa und der Welt sichtbar. Die bereits mehr als 100 Millionen Mal abgerufene Karte zeigt die Zahlen der Infektionen für alle Bundesländer und Länder sowie die Zahlen der genesenen und verstorbenen Corona­patienten. Eine weitere interaktive Karte zeigt, wie stark die Intensivstationen in deutschen Kliniken belegt sind – und wo noch genügend Betten frei sind.

Digitale Kulturreihe: Die Clubs, Konzerthäuser und Bühnen sind geschlossen – doch in Zeiten von Corona bringt das Abendblatt den Hamburgerinnen und Hamburgern die Kultur nach Hause. Die neue „Digitale Kulturreihe“ auf Abendblatt.de präsentiert Konzerte, Lesungen und Aufführungen am heimischen Computer. Unter anderem waren schon die Symphoniker Hamburg, Pianist Joja Wendt, Moderator und Sänger Yared Dibaba und die A-cappella-Comedy-Gruppe LaLeLu dabei.

Und das Schöne: Wer den Auftritt verpasst hat (oder besonders bewegend fand), kann ihn sich auch später noch auf Abendblatt.de ansehen.

Gemeinsam stark: Hier finden Sie reichlich Tipps, Orientierung und Service in Zeiten von Corona. Übersichtlich präsentiert, gibt es hier Informationen und Angebote rund um die Themen Bildung, Finanzen, Kultur und Unterhaltung, Dienstleistungen, Einkaufen sowie Gesundheit und Fitness. Also alles, was beim Leben im Corona-Alltag weiterhilft.

Hamburg: Das wichtigste Thema ist für das Abendblatt – die Hansestadt: Und die meisten Nachrichten und Artikel auf Abendblatt.de kommen aus diesem Bereich.

Die Hamburg-Berichterstattung auf Abendblatt.de ist übersichtlich in mehrere Unterbereiche gegliedert: Neben den sieben Bezirken gibt es einen Bereich für Landespolitik, „Blaulicht“ und Persönlich. Auch die große Serie „Hamburgs bester Stadtteil“ findet sich hier nach wie vor.

Nord : In diesem Bereich sind alle Nachrichten unserer Regionalausgaben (Stormarn, Pinneberg, Norderstedt und Harburg Umland) sowie der Nachbarländer Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern versammelt.

Liveblogs: Von großen Veranstaltungen und Ereignissen (etwa Demonstrationen) und auch den Fußballspielen der Hamburger Proficlubs HSV und St. Pauli (natürlich außerhalb der Corona-Krise) berichtet die Redaktion in Livetickern und Newsblogs. Im Minutentakt stellen die Reporter hier neue Beobachtungen und Ereignisse online – so können Sie lesend quasi live dabei sein.

Liveübertragungen: Ob Corona-Pressekonferenz im UKE, Fragen an Hamburgs Bürgermeister, Hintergründe zur Bürgerschaftswahl oder Pressekonferenz von HSV oder FC St. Pauli: Die Abendblatt-Reporter sind auch mit der Videokamera dabei und übertragen große und wichtige Ereignisse live auf Abendblatt.de.

Kultur: Die Theater- und Musikkritiker des Abendblatts sind sonst jeden Abend unterwegs. Wie war das Konzert? Lohnt sich der Theaterbesuch? Die Kritiken der Abendblatt-Redakteure finden Sie auch zum späteren Nachlesen auf Abendblatt.de. Meist gibt es eine Kurzkritik direkt nach dem Ende der Vorstellung.

Veranstaltungen: Auf Abendblatt.de finden Sie eine riesige Datenbank mit Tausenden Terminen in Hamburg und der Metropolregion. Zugegeben: ein Angebot, das vor allem in Zeiten jenseits von Corona interessant ist …

Podcasts: Auf abendblatt.de/podcast finden Sie alle Podcasts der Redaktion übersichtlich zusammengefasst: Das Hamburger Abendblatt zum Hören! Mittlerweile gibt es zwölf unterschiedliche Podcasts vom Abendblatt. Das Spektrum reicht vom täglichen Nachrichten-Podcast „Hamburg News“ über wöchentliche Hörformate wie die „Digitale Sprechstunde“ oder „Entscheider treffen Haider“, HSV-Podcast und unsere hörbaren Nachrufe „Geliebt und unvergessen“ bis hin zum Literaturpodcast „Next Book please“, den Wein-Podcast „4 Flaschen“ oder unseren Krimi-Podcast „Dem Tod auf der Spur“.

Audio: Alle bezahlpflichtigen Berichte auf Abendblatt.de können Sie sich übrigens von Ihrem Computer auch vorlesen lassen. Der Audioplayer befindet sich direkt am Beginn des Textes.

Gastronomie: Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus den Küchen der Hansestadt. Wo eröffnet ein neues Restaurant oder eine neue Bar? Was bieten die Köche der Stadt spannendes Neues an? Außerdem finden Sie hier reichlich Restaurant-Tipps und Infos rund um das Thema Essen und Trinken.

Spiele: Das tägliche Kreuzworträtsel des Hamburger Rätselmachers Stefan Heine aus dem Abendblatt finden Sie interaktiv zum Rätseln am Computer. Und: nicht nur das aktuelle Rätsel – wenn Sie mehr rätseln möchten, finden Sie hier fast 3000 weitere Kreuzworträtsel.

Sport: Unsere Reporter sind täglich bei den beiden großen Fußballteams der Stadt und berichten über HSV und FC St. Pauli. Von den Spielen (wenn es sie endlich wieder gibt!) wird live berichtet. Und natürlich gibt es immer Infos über Spieler, Strategie, Trainer und vieles mehr.

Sport-Datencenter: Hier finden Sie alle Fußballergebnisse und Daten von den Proficlubs bis zu den Hamburger Amateurligen. In Hamburg werden hier alle Ligen abgebildet, in Schleswig-Holstein und Niedersachsen ausgewählte Ligen in der Metropolregion. Überregional gibt es darüber hinaus auch viele Daten anderer Sportarten.

Von Mensch zu Mensch und Kinder helfen Kindern: Alles rund um die Arbeit des Abendblatt-Vereins und seine Initiativen „Von Mensch zu Mensch“ und „Kinder helfen Kindern“. Hier finden Sie Informationen über Projekte, mit denen Menschen geholfen wurde – und hier finden Sie selbst Hilfe.

Archiv: Im historischen Archiv auf Abendblatt.de finden Sie sämtliche Ausgaben des Hamburger Abendblatts von der ersten Ausgabe am 14. Oktober 1948 bis 2019.

Newsletter: Das Abendblatt liefert Ihnen Informationen auch frei Haus bis in Ihr digitales Postfach. Als Nutzer von Abendblatt.de können Sie fünf unterschiedliche Newsletter kostenlos abonnieren: Der Corona-Newsletter bietet ein tägliches Update zur Nachrichtenlage rund um die Pandemie. Der Newsletter der Chefredaktion präsentiert persönliche Einblicke und ausgewählte Nachrichten. Der Newsletter Top-News des Tages liefert Ihnen die meistgelesenen Artikel frei Haus. Unter dem Motto „Zugabe“ stellt unsere Kulturredaktion wöchentlich Tipps zusammen, und die Sportredaktion widmet dem HSV einen eigenen Newsletter.

Immobilien: Sie suchen eine neue Wohnung zur Miete, eine Immobilie zum Kauf oder einfach Informationen rund um das Thema Bauen und Wohnen? Dann finden Sie im Bereich „Hamburger Immobilien“ auf Abendblatt.de alles, was Sie brauchen.

Jobs: Lust auf eine neue Chefin oder einen neuen Chef? Im Bereich Hamburger Jobs auf Abendblatt.de finden Sie ihn sicher. Hamburger Jobs ist der regionale digitale Stellenmarkt des Abendblatts.