Hamburg. Etwa 500 Hamburger Pflegekräfte demonstrierten vor dem Rathaus. Enttäuschung über SPD. Reaktion der Grünen wird begrüßt

Von der Hamburger SPD sind sie enttäuscht, von den Grünen fühlen sie sich zumindest ernstgenommen: Vertreter der „Hamburger Krankenhausbewegung“ haben am Mittwoch erneut vom rot-grünen Senat gefordert, etwas gegen die nach ihren Worten „katastrophalen Arbeitsbedingungen“ für Gesundheits- und Krankenpfleger, Hebammen, Physiotherapeuten und Reinigungskräfte in den Kliniken der Hansestadt zu unternehmen.