Hamburg

U2 fährt nach Feuerwehreinsatz in Niendorf wieder

U2 fährt nicht zwischen Niendorf-Markt  und Hagenbecks Tierpark.

U2 fährt nicht zwischen Niendorf-Markt und Hagenbecks Tierpark.

Foto: picture alliance / Daniel Reinhardt/dpa

Betrieb zwischen Niendorf-Markt und Hagenbecks Tierpark wieder aufgenommen. Feuerwehreinsatz ist beendet.

Wegen eines Feuerwehreinsatzes gab es eine Sperrung auf der U-Bahnlinie U2. Zwischen den Haltestellen Niendorf-Markt und Hagenbecks Tierpark ist der Betrieb am Dienstagmorgen gegen 6.30 Uhr eingestellt worden. Ein Ersatzverkehr wurde eingerichtet, teilte die Hamburger Hochbahn mit.

Gegen 7.15 Uhr wurde der Betrieb der U2 wieder aufgenommen. Auch der Feuerwehreinsatz ist nach Informationen der Hochbahn beendet.