Hamburger City

Modekette Benetton zieht an den Neuen Wall

Im kommenden Jahr soll der Laden eröffnet werden, mit einer Verkaufsfläche von 800 Quadratmetern über zwei Ebenen.

Hamburg. Die Ladenfläche am Neuen Wall 25 wird seit gut zwei Jahren umgebaut, nun steht nach Abendblatt-Informationen der neue Mieter fest. Die italienische Modemarke Benetton soll in das Eckgebäude an der Schleusenbrücke einziehen. Die Eröffnung ist im kommenden Jahr geplant. Die mehr als 800 Quadratmeter Verkaufsfläche verlaufen über zwei Ebenen.

In dieser 1-A-Lage war bis Ende Juni 2017 die Heimat des traditionsreichen Wäschehauses Möhring, das an den Großen Burstah umgezogen ist.