St. Pauli

Im Video: Deutschlands erste "Porno Karaoke Bar" eröffnet

"Und warum liegt hier soviel Stroh?" - Die Gäste der neuen Porno-Karaoke-Bar von Olivia Jones können auf der Bühne live Pornofilme aus den 70er Jahren intonieren. Es gehe weniger um billiges Hardcore-Gestöhne, als viel mehr um lustig-schlüpfriege Dialoge, sagte Jones bei der Eröffnung auf der Großen Freiheit am Montagabend.

Beschreibung anzeigen

Dragqueen Olivia Jones hat mit ihrer Familie die Bar eingerichtet. Was den Besucher dort alles erwartet.

Hamburg. Deutschlands erste "Porno Karaoke Bar" wird am 22. Juli auf dem Hamburger Kiez eröffnet. Im Hinterhof der Großen Freiheit 27 haben Olivia Jones und ihre Familie die Bar im Retro-Stil der 70er- und 80er-Jahre eingerichtet. Filmplakate und Videokassettenhüllen legendärer Titel wie "Tirol wie es bumst und kracht" oder "die Kessen Stewardessen" schmücken die Wände.

Olivia Jones eröffnet Porno Karaoke Bar auf dem Kiez



Auf dem Programm der ungewöhnlichen Bar stehen Karaoke, Rudelsingen, Pop-Songs-Stöhnen und weitere interessante Spielchen, wie zum Beispiel eine verschärfte Version von "Ich packe meinen Koffer" mit nicht jugendfreien Filmtiteln. Wer es mag, kann auch alte Schmuddelfilmchen nachsynchronisieren. Erst vor wenigen Monaten hatte die Drag-Queen auf dem Kiez eine Burlesque-Bar eröffnet.