Gepäckstücke fehlen

"Klappt leider nicht": Pilot kritisiert Flughafen Hamburg

Am Flughafen Hamburg kam es am Sonntag zu Verzögerungen in der Gepäckbeförderung. (Symbolbild)

Am Flughafen Hamburg kam es am Sonntag zu Verzögerungen in der Gepäckbeförderung. (Symbolbild)

Foto: dpa / Christian Charisius

Am Sonntag fiel in Fuhlsbüttel die Gepäckförderanlage aus. Viele Passagiere mussten ohne Koffer in den Urlaub fliegen.

Hamburg. Es ist ein immer wiederkehrendes Dauerthema unter den Passagieren des Hamburger Flughafens – und auch am Sonntagmittag kam es in Fuhlsbüttel zu erheblichen Verzögerungen bei der Gepäckabfertigung. Wegen eines technischen Defekts mussten viele Fluggäste sogar ohne ihre Koffer in den Urlaub fliegen. Laut einer Pressesprecherin des Hamburg Airport waren von den Problemen mehr als ein Dutzend Flüge betroffen.

"Wer bei den Großen mitspielen möchte, der müsste eigentlich etwas drauf haben. Das klappt heute beim Hamburger Flughafen leider nicht", sagte der Kapitän eines Eurowings-Fluges nach Mallorca. Der Leiter des Bodendienstes hatte den Kapitän zuvor informiert, dass es illusorisch sei, auf das Gepäck zu warten. Am Ende dieses Fluges wurden 14 Gepäckstücke vermisst.

Koffer werden nachträglich transportiert

Auch bei vielen weiteren Flügen fehlten am Zielort die Koffer der Reisenden, denn die Gepäckförderanlage fiel am Sonntagmittag insgesamt drei Stunden aus. Eine Passagierin meldete sich beim Abendblatt: "Ich bin auch betroffen und hänge bisher ohne Koffer und Kleidung in meinem Urlaub in der Türkei." Sie bekomme keine Infos, weder von Tui noch von der Pegasus Airline. Insgesamt sollen es 400 Koffer sein, die bei diesem Flug nicht mitgekommen seien, beklagte sich die Urlauberin.

Seit Sonntagabend versuche der Hamburg Airport, die fehlenden Koffer schnellstmöglich an ihr Reiseziel zu transportieren, so die Pressesprecherin. Der Großteil der Koffer solle am Montag bei den Besitzern ankommen.

Erst Anfang Mai wurde der Flughafen Hamburg vom Fluggasthelfer-Portal AirHelp als Deutschlands drittbester Airport ausgezeichnet. Das Portal wertete für das Jahr 2018 an weltweit 132 Flughafen Daten zur Pünktlichkeit von Abflügen und Ankünften aus und befragte 40.000 Fluggäste in 40 Ländern zur Servicequalität (Kundenservice, Wartezeit an Sicherheitskontrollen und Sauberkeit) sowie zu Essens- und Einkaufsmöglichkeiten. Im Ranking vor dem Flughafen Hamburg lagen der Flughafen in Hannover (Platz 1) und der Flughafen Stuttgart.