Wohnprojekte

Spannende Ideen retten Hamburger Denkmäler

Esstisch statt Lehrerpult, Kamin statt Materialschrank: Das Wohnzimmer von Architekt Sven Hidde war früher der Naturkunderaum der Pestalozzi-Schule. Heute ist sie ein Wohnprojekt.

Esstisch statt Lehrerpult, Kamin statt Materialschrank: Das Wohnzimmer von Architekt Sven Hidde war früher der Naturkunderaum der Pestalozzi-Schule. Heute ist sie ein Wohnprojekt.

Foto: Michael Rauhe

Wenn geschützte Gebäude überflüssig werden, kann eine neue Nutzung sie vor Verfall und Abriss retten. Das ist auch gut für die Umwelt.