Hamburger Promi-Paar

Cornelia Poletto und Rüdiger Grube offenbar wieder ein Paar

Cornelia Poletto und Rüdiger Grube bei einer Benefizgala im Juni vergangenen Jahres.

Cornelia Poletto und Rüdiger Grube bei einer Benefizgala im Juni vergangenen Jahres.

Foto: H. Hartmann / imago/Future Image

Die Starköchin und der frühere Topmanager hatten sich erst im August nach drei Jahren Ehe getrennt. Jetzt gibt es ein Liebes-Comeback.

Hamburg. Cornelia Poletto und Rüdiger Grube sind nach Abendblatt-Informationen wieder ein Paar. Die Starköchin und der frühere Bahnvorstand wurden zuletzt häufig gemeinsam in Hamburg angetroffen, wie die Zeitschrift "Gala" in ihrer neuen Ausgabe berichtet: etwa beim vertrauten Dinner im Luxusrestaurant oder vor der ehemals gemeinsamen Wohnung.

Poletto (47) und Grube (67) hatten sich im August nach drei Jahren Ehe getrennt. Grube hatte Ende November in einem Interview mit dem Abendblatt durchblicken lassen, dass die Liebe offenbar wiederaufgeflammt ist.