Container-Schifffahrt

Bewaffnete kapern Hamburger Frachter vor Brasilien

Der Containerfrachter "Cap San Marco" der Reederei Hamburg Süd im Hamburger Hafen (Archivbild).

Der Containerfrachter "Cap San Marco" der Reederei Hamburg Süd im Hamburger Hafen (Archivbild).

Foto: picture alliance / Axel Heimken/dpa

Die Männer wollten offenbar Drogen an Bord verstecken. Als sie gestört wurden, übten sie Gewalt gegen ein Crewmitglied aus.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.