Loogestraße

Eppendorf hat noch immer keine Flüchtlingsunterkunft

Die Initiative "Welcome to Eppendorf" auf der Wiese an der Loogestraße: Gesa Pansch (v.l.), Enno Drewes, Maritta Grebe-Senner Henning Behrmann und Anton Senner (Bild aus 2017)

Die Initiative "Welcome to Eppendorf" auf der Wiese an der Loogestraße: Gesa Pansch (v.l.), Enno Drewes, Maritta Grebe-Senner Henning Behrmann und Anton Senner (Bild aus 2017)

Foto: Marcelo Hernandez / HA

Wegen der schwierigen Lage des Grundstücks kommt es zu Verzögerungen und höheren Kosten. Eröffnung erst Ende 2019 geplant.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.