Hamburg

Viele Stars bei der Premiere des Hansa-Theaters

 Unter den Gästen: Karl Dall und Uwe Seeler

Unter den Gästen: Karl Dall und Uwe Seeler

Foto: Roland Magunia/HA

Zur Jubiläumsshow des Varietés kamen Gäste aus Kultur, Politik und Sport. Roter Teppich mit Promis wie Karl Dall und Uwe Seeler.

Hamburg.  Das Hansa-Theater feiert im März 2019 sein 125-jähriges Bestehen – schon gestern Abend hatte die Jubiläumsshow Premiere. Bevor Peter Kraus den Saal rocken wollte, gab es auf dem roten Teppich ein Stelldichein der hanseatischen Prominenz. Von A wie Ulf Ansorge (NDR-Moderator) bis Z wie Carsten Zornig (Professor des Israelitischen Krankenhauses) reichte die Gästeliste.

Auf der standen auch Kaffee-König Albert Darboven und „Sportschau“-Moderator Gerhard Delling. Mit Uwe Seeler traf er einen Hansa-Theater-Stammgast.

Neben Udo Lindenberg mit seiner Entourage und den Schauspielern Hannelore Hoger und Burghart Klaußner wollte auch Senator Ties Rabe (SPD) mal wieder etwas zu feiern haben.

Jubiläumsshow 125 Jahre Hansa-Theater bis 10.3.2019, Di-Fr 19.30, Sa 16.00 + 20.00,So 18.00, ab Nov. So 15.00 + 19.00, Hansa Varieté Theater (U/S Hbf.), Steindamm 17, Karten zu 39,90 bis 69,90 in der Hamburger-Abendblatt-Geschäftsstelle, Großer Burstah 18–32, HA-Ticket-Hotline T. 30 30 98 98