Hamburg. Nach mehr als hundert Jahren fällt “Seifix“-Reklame in Hoheluft dem Klimaschutz zum Opfer. Warum stand sie nicht unter Denkmalschutz?

Mehr als 100 Jahre blickten sie auf die Hoheluftchaussee, überstanden sogar den Zweiten Weltkrieg: Doch nun sind die sieben überlebensgroßen Zwerge, die auf einem historischen Wandbild für die Marke "Seifix" warben, verschwunden. Der Eigentümer des Hauses mit der Nummer 83 hat sie einfach übermalen lassen.