Hamburg Airport

Flüge von Hamburg nach Malta jetzt auch im Winter

Air Malta startet jeweils am Mittwoch auf die Mittelmeerinsel. Condor bietet die Strecke ab Oktober nicht mehr an.

Hamburg. Malta steht wieder ganzjährig auf dem Flugplan des Airport Hamburg. Ab dem 31. Oktober 2018 wird Air Malta zunächst einmal pro Woche jeweils mittwochs die Insel Malta ansteuern, zum Sommer 2019 wird dann auf zwei wöchentliche Verbindungen erhöht. Damit können Hamburger Passagiere nun auch im Winter direkt auf die Mittelmeerinsel fliegen.

Air Malta hatte die Hansestadt bereits früher mit Malta verbunden, zog sich im Jahr 2016 jedoch vorübergehend vom Hamburger Flughafen zurück. Geflogen wird die neue Strecke mit Maschinen des Typs Airbus A320.

Angebot von Condor

Im Sommer hatte Condor jeweils sonntags Hin- und Rückflüge von Hamburg nach Malta angeboten. Im Winter bietet die Airline diese Verbindung nicht an.