Elbvertiefung

Politik will Klagerecht von Umweltverbänden einschränken

An den überarbeiteten Plänen zur Elbvertiefung üben die Umweltverbände noch einige Kritik (Symbolbild)

An den überarbeiteten Plänen zur Elbvertiefung üben die Umweltverbände noch einige Kritik (Symbolbild)

Foto: dpa

SPD, CDU und Wirtschaft kritisieren Einwände wegen Libelle. „Morgen ein Marienkäfer mit dreieinhalb Punkten?“

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.