Flughafen Hamburg

Coffee to fly: „Gratis-Rennstrecke vor der Tür“

Das Flughafen-Café an der Holtkoppel galt früher als ein Geheimtipp, jetzt tummeln sich hier immer mehr Auto­ und Motorradnarren. Anwohnerin Ilka P. reicht es

Das Flughafen-Café an der Holtkoppel galt früher als ein Geheimtipp, jetzt tummeln sich hier immer mehr Auto­ und Motorradnarren. Anwohnerin Ilka P. reicht es

Foto: Roland Magunia / HA

Angeber am Steuer, rasende Motorradfahrer und Besucher, die die Straßen zuparken. Anwohner des Hamburger Flughafens sind empört.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.