Hochbahn

Rot-Grün plant neue U-Bahnstation in Barmbek-Nord

SPD und Grüne wollen den Stadtteil mit einer zusätzlichen Haltestelle auf der Linie U3 besser anbinden.

Hamburg. Die Linie U 3 soll eine zusätzliche Haltestelle „Fuhlsbüttler Straße“ zwischen den Stationen Barmbek und Habichtstraße erhalten. Das berichtet die „Hamburger Morgenpost“. Ein entsprechender Antrag von SPD und Grünen solle am Donnerstagabend in die Bezirksversammlung Nord und Ende Januar in die Bürgerschaft eingebracht werden.

Darin wird der Senat aufgefordert zu prüfen, ob die Station „zur Anbindung des Stadtteils Barmbek-Nord“ und „zur Entlastung des Busverkehrs“ errichtet werden kann. Die Haltestelle solle in Höhe Hardorffsweg und Peiffersweg gebaut werden und die Anbindung des Stadtteils sicherstellen, da die neue U5 nun viel weiter nördlich als ursprünglich geplant gebaut wird.