Hamburg

Krankenhäuser warnen vor neuem Gesetz zur Pflege

Notfaufnahme im UKE (Archivbild): Den Hamburger Krankenhäusern fehlen Pfleger – auch weil die Politik die Kliniken nicht ausreichend finanziert?

Foto: Marcelo Hernandez

Notfaufnahme im UKE (Archivbild): Den Hamburger Krankenhäusern fehlen Pfleger – auch weil die Politik die Kliniken nicht ausreichend finanziert?

Personaluntergrenzen könnten dazu führen, dass in Hamburg Stationen geschlossen werden. Krankenkassen attackieren Bettenplan.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.