Hotel Atlantic

Der Neujahrsempfang des Hamburger Abendblatts

Rund 900 Gäste werden beim
Neujahrsempfang erwartet

Rund 900 Gäste werden beim Neujahrsempfang erwartet

Foto: HA/Roland Magunia

Montag ist es so weit: Übertragung aus dem Hotel Atlantic beginnt um 10.30 Uhr. Moderatoren sind Jens Meyer-Wellmann und Jule Bleyer.

Hamburg.  Am Montag beginnt das Jahr 2018 in Hamburg richtig – mit dem Neujahrsempfang des Hamburger Abendblatts, der längst zu den wichtigsten gesellschaftlichen Ereignissen der Stadt gehört.

Im Hotel Atlantic erwarten wir rund 900 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport, Medien und Wissenschaft. Auf abendblatt.de wird der Neujahrsempfang von 10.30 Uhr an übertragen. Die Moderatoren sind Jens Meyer-Wellmann und Jule Bleyer, die erste Interviews mit den Gästen – darunter der nahezu komplette Hamburger Senat – führen werden. Die Reden von Abendblatt-Geschäftsführer Ove Saffe und Chefredakteur Lars Haider sind gegen 11.20 Uhr geplant. Sie werden zusammen etwa 20 Minuten dauern und ebenfalls im Netz gezeigt.

Danach wird weiterdiskutiert: zum Beispiel über die Frage, ob Hamburg wirklich Weltstadt werden und weiter wachsen muss. Oder über die schwierige Regierungsbildung nach den Neuwahlen in Berlin, die noch schwierigere Situation beim HSV, die Folgen von G20 – und natürlich über zwei besondere Geburtstage: Das Hamburger Abendblatt lädt zum 30. Mal zu einem Neujahrsempfang ein und wird selbst in diesem Jahr 70 Jahre alt.