Othmarschen

Die tragische Geschichte einer Villa und ihrer Bewohner

Die einst gepflegte Säulenvilla bietet schon lange ein Bild des Verfalls. Fassadenteile fehlen, Türen und Fenster wurden mit Brettern vernagelt

Foto: Klaus Bodig

Die einst gepflegte Säulenvilla bietet schon lange ein Bild des Verfalls. Fassadenteile fehlen, Türen und Fenster wurden mit Brettern vernagelt

Rettung für die verfallene Säulenvilla? Der Besitzer ist in Monaco verstorben, seine Mutter begleicht erste Schulden.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.