„Queen Mary 2“

Kreuzfahrt-Passagier muss ausgeflogen werden

Der 77-Jährige wurde in ein Krankenhaus auf dem Festland geflogen. Das Kreuzfahrtschiff setzte seine Fahrt Richtung Hamburg fort.