Fuhlsbüttel

Wie Hamburger Start-ups die Gesundheitsbranche verändern

Philips-Innovationsmanager
Gerrit Janßen in
der neuen Kreativzone
für Start-ups

Foto: Michael Rauhe / HA

Philips-Innovationsmanager Gerrit Janßen in der neuen Kreativzone für Start-ups

Junge Firmen arbeiten in einer alten Fabriketage nebeneinander. Sie sollen mit ihren Ideen dem Gesundheitssektor neue Impulse geben.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.