G20-Prozess

G20-Prozess: Urteile gegen zwei Männer wegen Flaschenwürfen

Der italienische Angeklagte (M) am Donnerstag im Gerichtssaal des Amtsgerichts Altona neben seinem Verteidiger Dennis Dördrechter und einer Dolmetscherin.

Der italienische Angeklagte (M) am Donnerstag im Gerichtssaal des Amtsgerichts Altona neben seinem Verteidiger Dennis Dördrechter und einer Dolmetscherin.

Foto: Daniel Reinhardt / dpa

Ein Italiener soll eine Flasche gegen einen Polizisten geschleudert haben. Ein Senegalese warf sieben Flaschen aus persönlichem Frust.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.