Airport

Wie stark kann der Hamburger Flughafen noch wachsen?

Nicht am Flughafen,
sondern an der U-Bahn
vor der Abendblatt-Redaktion:
v. l.
Manfred Braasch
(BUND), Andreas
Dressel (SPD) und
Jörg Knieling (HafenCity
Universität)
diskutierten über die
Zukunft des Flughafens
– in oder außerhalb
Hamburgs

Foto: Mark Sandten / HA

Nicht am Flughafen, sondern an der U-Bahn vor der Abendblatt-Redaktion: v. l. Manfred Braasch (BUND), Andreas Dressel (SPD) und Jörg Knieling (HafenCity Universität) diskutierten über die Zukunft des Flughafens – in oder außerhalb Hamburgs

Wann wird die Belastung zu hoch? Gehört der Airport ins Umland ? Naturschützer, Politiker und Forscher diskutieren.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.