St. Pauli

Kiez-Legende "Inkasso-Henry" ist tot – Schwensen trauert

"Inkasso-Henry" vor der alten Esso-Tankstelle auf der Reeperbahn (Archivbild)

Foto: dpa

"Inkasso-Henry" vor der alten Esso-Tankstelle auf der Reeperbahn (Archivbild)

Henry Hübner war wohl St. Paulis bekanntester Geldeintreiber und Koberer. Nun fanden ihn Rettungskräfte tot in der Badewanne.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.