Sicherheit

Hamburg: Bewachung der Heime kostet 5600 Euro pro Flüchtling

Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes auf dem Gelände einer Flüchtlingsunterkunft in Hamburg-Bahrenfeld (Archivfoto)

Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes auf dem Gelände einer Flüchtlingsunterkunft in Hamburg-Bahrenfeld (Archivfoto)

Foto: dpa

Sicherheitsdienste erhielten im vorigen Jahr 56 Millionen. CDU und FDP kritisieren mangelnde Kontrolle.