Hamburg-Mitte

CDU: Das Jugendamt hat den Betrug gedeckt

Falko Droßmann (SPD), Leiter des Bezirksamts Mitte, war noch nicht im Amt, als ein Mitarbeiter Hunderttausende Euro unterschlagen haben soll

Falko Droßmann (SPD), Leiter des Bezirksamts Mitte, war noch nicht im Amt, als ein Mitarbeiter Hunderttausende Euro unterschlagen haben soll

Foto: Andreas Laible / HA

Der Abgeordnete Philipp Heißner ist nach Senatsanfrage sicher, dass es Mittäter in der Behörde gab.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.