Hamburger Symphoniker

Jeffrey Tate nimmt italienischen Musikpreis entgegen

Jeffrey Tate nach der Preisverleihung im Teatro La Fenice in Venedig

Foto: Friedrich Carl

Jeffrey Tate nach der Preisverleihung im Teatro La Fenice in Venedig Foto: Friedrich Carl

Der Chefdirigent der Hamburger Symphoniker Jeffrey Tate hat in Venedig den Musikpreis „Una vita nella musica 2016“ entgegengenommen.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.