Poetry-Slam

Wer in Lokstedt wohnt, hat es nicht nach Eppendorf geschafft

So sind Eppendorfer - Poetry-Slam von Jenny Dorothea Horst

So sind Eppendorfer - Poetry-Slam von Jenny Dorothea Horst

Foto: HA

Die Hamburger Slammerin Jenny Dorothea Horst setzt sich auf humorvolle Art mit den benachbarten Stadtteilen auseinander. Hier im Video.

Hamburg. Wer in Eppendorf wohnt, hat es geschafft - wer in Lokstedt wohnt, hat es nicht geschafft, in Eppendorf zu wohnen - so die etwas überspitzte Kernaussage der Hamburger Poetry-Slammerin Jenny Dorothea Horst. Mit viel Witz und Humor setzt sich die Autorin mit den beiden Stadtteilen auseinander, die manchmal Welten trennen, obwohl sie direkt nebeneinander liegen.

Schauplatz ihres Poetry-Slams ist ein Supermarkt, Hauptdarsteller eine vermeintliche Lokstedterin, und viele blonde und erfolgreiche Eppendorfer mit Porsche Cayenne, Bugaboos (Kinderwagen) und vielem mehr. Wo Jenny Dorothea Horst in Hamburg wohnhaft ist, versteht sich von selbst: In Eppendorf natürlich. Oder war es doch Lokstedt?

Aber sehen Sie selbst: