Die Bundeskunsthalle wird zum Treffpunkt von Graffiti- und Street-Art-Künstlern. Besonders gewürdigt wird der Hamburger Sprayer OZ.

In der Bundeskunsthalle in Bonn findet ab Freitag das Graffiti- und Street Art Festival „BundeskunstHall OF FAME“ statt. Bis zum 29. November gestalten internationale Szenegrößen und Newcomer des Genres die leerstehenden Kulissen der abgebauten Karl Lagerfeld-Ausstellung. Die Besucher können die Künstler live bei der Arbeit beobachten.